Concept-By-Sarah
Allgemein

Für Pastaliebhaber: Die perfekte Tomatensauce

Diese Tomatensauce ist einfach der Hammer und ich übertreibe nicht, müsst ihr wirklich ausprobieren! Einfach, gesund und sehr authentisch. Ich finde Essen am besten, wenn es mit wenigen Zutaten einfach himmlisch schmeckt. Und das Geheimnis an dieser Tomatensauce sind die gegrillten Tomaten. Die Sauce bekommt einen sehr ausgeprägten Tomatengeschmack und eine absolut perfekte Konsistenz.

Rezept Tomatensauce mit Taglione

Zutaten für 4 Personen

ca. 1.5 kg Tomaten (ich nehme meistens die Peretti)

Zwiebel und Knoblauch

Basilikum

Olivenöl

Salz & Pfeffer

Rotwein und Wasser

Frisch geriebenen Permesan

Teigwaren nach Wahl (passt auch hervorragend zu Ricottagnocci. Das Rezept dazu folgt ein anderes Mal)

Zubereitung

Tomaten halbieren und die Kernen rausschneiden. Auf einem Backblech verteilen und ein bisschen Olivenöl darüber verteilen. Die Tomaten ca. eine Stunde bei 180 Grad im Ofen grillen. Sie sollen leicht bräunlich sein. Gehackter Zwiebel und eine Knoblauchzehe leicht im Olivenöl glasieren und die gegrillten Tomaten mit dem Rotwein dazugeben. Alles mit einem Pürierstb pürieren (die Sauce wird sehr dickflüssig). Nach Geschmack mit etwas Wasser und Rotwein verdünnen, bis die Sauce die perfekte (und gewünschte) Konsistenz bekommt. Mit Salz und frischem Schwarzpfeffer würzen und kurz kochen lassen. Zusammen mit Teigwaren, etwas Basilikum, frisch geriebene Parmesan und einem Glas Rotwein servieren. Und versprochen, es schmeck himmlisch!

Bilder: ConceptBySarah

You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply