Concept-By-Sarah
Bei mir zuhause Dessert Gebäck

Der perfekte Key Lime Pie

Für alle Dessert und Kuchenliebhaber, dieses Rezept müsst ihr einfach ausprobieren. Die Kombination von säuerlichen Limetten und dem süssen, knusprigen Kuchenboden ist einfach lecker. Schnell und einfach zuzubereiten und schmeckt am nächsten Tag noch fast besser. Passt farblich natürlich zu Ostern aber auch einfach so zum Kaffee oder Dessert.

Key Lime Pie

Kuchenboden

200 gr Digestivekekse

125 gr Butter

Füllung

2 Tuben (oder Büchsen) gesüsster Kondensmilch

2 Deziliter frisch gepresster Limettensaft (ca. 8 Limetten)

Geriebene Schale von einer Limette

6 Eigelb

Zubereitung

Ofen auf 170 Grad stellen. Nimm einen runden Form und lege am Boden ein Backpapier. Kekse zerbrösmeln (am besten in einem Sack legen und darauf klopfen). Butter schmelzen und mit den Brosmen gut mischen. Am Boden und ca 1 cm am Rand hoch des Kuchenforms verteilen. 10 Minuten im Ofen backen

Limettensaft, geriebene Schale und Kondensmilch gut mischen. Die sechs Eigelb zusammenrühren und darunter mischen. Füllung in den Form giessen und nochmals in den Ofen bei 150 Grad, ca. 15 – 20 Minuten. Danach kühl stellen (gerne auch über die Nacht). Mit Limettenstücken und Puderzucker dekorieren und mit Rahm oder Himbeeren servieren.

Bilder: Concept By Sarah

You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply