Concept-By-Sarah
Allgemein

Darf es ein bisschen Farbe sein?

Wie sieht es bei euch zuhause aus? Eher minimalistisch mit hellen Farben und viel Weiss oder darf es auch ein bisschen Farbe sein? Ich muss zugeben, ich liebe den hellen, skandinavischen Stil und alle diese Instagramkonten im weissen, milchigem Stil ohne jegliche Farbe. Wenn es aber um mein Zuhause geht dann schleicht sich immer wieder etwas Farbe oder dunkle Töne rein. Ich fühle mich so einfach am wohlsten und finde, dass dunkle Nuancen dem Raum eine sofistikierte Eleganz geben, die mit der hellen Einrichtung gar nicht möglich ist.

Im Moment bin ich sehr angetan von Rosaroten Farbnuancen, gemischt mit Grau und gerne etwas Grün. Und siehe da, bei meinen zwei Lieblingsmaklern in Schweden bin ich auf zwei Wohnungen gestossen, die genau in diesem Stil eingerichtet worden sind (oder wohl für den Verkauf so gestylt wurden). Mit einer Mischung von Grün und Rosa. Und es sieht einfach klasse aus, findet ihr nicht?

Und ich muss jetzt los – heute ist ein besonderer Tag denn mein Erstgeborener wird heute sage und schreibe 15 Jahre alt! Aber mehr dazu nächstes Mal. Das Pferd und der Hund (und ich) brauchen Bewegung und die Party heute Abend einiges an Vorbereitung!

Hasta la vista!

Bilder: Alva Hem Mäkleri & Fantastic Frank

 

You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply