Concept-By-Sarah
Allgemein

Happy lights

Die Inspiration ist mit steigendem Fieber in den Keller gesunken… und gestern hatte die Grippe (oder sowas ähnliches) mich fest im Griff. Heute fühlt es sich aber ein bisschen besser an und jetzt liege ich hier im Bett mit meinem Laptop. Bin in der letzten Zeit immer wieder auf die Happy Lights gestossen und bin völlig begeistert von den schönen Lichtern. Das flämische Liebespaar Hendrik und Ruth haben die in Thailand typischen Fadenkugel mit nach Europa gebracht. Die Kugeln werden in Thailand in einer Fairtrade-Produktion produziert und inspiriert von Ihren viele Reisen in fernen Ländern entstehen immer wieder neue Farbkombinationen. 

Die Lichtkugeln bieten viele Einsetzungsmöglichkeiten. Zum Beispiel als Tischdekoration, in einer Glasvase, auf einem Regal im Kinderzimmer oder auf einem Schrank im Wohnzimmer. 

In der Schweiz findet man die Lichter unter anderem bei Galaxus. Und bald werden sie auch mein Wohnzimmer schmücken.


You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply