Concept-By-Sarah
Allgemein

Tischdekoration für Weihnachten

Sonntag und in zwei Tagen haben wir bereits Weihnachten  – nur kommt eher wenig Weihnachtsstimmung auf, wenn ich aus dem Fenster schaue und das stürmische Wetter und der Regen peitscht an die Fensterscheiben. Dafür ist das Wohnzimmer umso stimmungsvoller mit Weihnachtsbaum, Kerzen und allerlei Weihnachtsdeko. Ich bin zwar eher sparsam mit dem Dekorieren obwohl nicht ganz im Sinne meiner Tochter. Aus meiner Sicht sollte die Farbwahl dezent Rosa, Silber und Weiss sein. Aber wenn sie bestimmen darf, dann soll es so richtig Weihnachtsrot und eher kitschig sein. Ich probiere zumindest einen goldigen Mittelweg (ohne zu viele Diskussionen) zu finden.

Weihnachten feiern wir dieses Jahr sowohl am 24. als am 25. Dezember bei uns zuhause und dieses Mal eher im kleinen Kreis. Ist mir auch recht so, da sich der Stress mit Vorbereitungen im Rahmen hält. Ein schön gedeckter Tisch muss aber sein und am Weihnachten gerne so richtig festlich dekoriert.

Meine Tipps für einen schön gedeckten Weihnachtstisch:

Wähle ein Thema und die Farbskala dazu. Zum Beispiel kann der Tisch an Weihnachten mit Dekogegenstände aus der Natur geschmückt werden. Wie Tannenzweige, Tannenzapfen und rote Äpfel passen auch schön dazu. Soll der Tisch eher elegant und minimalstisch sein oder opulent und farbenfroh?

Ein schönes Tischtuch wirkt immer sehr elegant und stilvoll. Ich bin ein Fan von Leinentischtüchern und besitze bereits eine schöne Auswahl in verschiedenen, neutralen Farben wie Weiss, Beige, Hell- oder Dunkelgrau. Passende Servietten zum Tischtuch und zum Anlass wählen Es gibt ja da einen Riesenauswahl an Servietten heute aber am schönsten finde ich immer noch diejenigen aus Stoff. Daraus lässt sich viel Schönes kreieren.

Kerzen gehörten für mich an jedem schön gedeckten Tisch. Auch hier auf die Farbwahl und den Stil achten.

Ein Blumentrauss darf bei mir auch nicht fehlen. Farblich mit der restlichen Deko abgestimmt ist der Strauss auf dem Tisch oft das Pünktchen auf dem i.

Hier einige Beispiele als Inspiration für den Weihnachtstisch und ich wünsche euch allen besinnliche und erholsame Festtage!

Hier habe ich eine farbige und sehr verspielte Tischdeko gewählt. Als Basis habe ich ein helles Tischtuch und weisse Stoffservietten genommen – wirken sehr elegant. Die Servietten mit Schnur, Herzbackformen und einem schönen Spruch versehen (kann auch als Namensschild benutzt werden). Als Farbe Rosa und Silber in verschiedenen Varianten mit Weihnachtskugeln und einen schönen Blumenstrauss.

 

Bei einer eleganten Tischdeko setze ich auf viel Weiss mit Silber (oder auch Gold). Hier mit wenig Rosa ergänzen und sehr minimalistisch gedeckt.

Auch dunkle Farben finde ich schön und stilvoll. Wie gestern, als ich ein Dunkelgraues Tischtusch gewählt habe und farbige, kleine Weinachtskugeln über den Tisch gestreut habe. Dazu wieder die Stoffservietten mit Herz und Kugel gebunden (ist wirklich sehr einfach mit einer grossen Wirkung). Ein schöner Blumentrauss dazu und der Tisch ist parat für das Weihnachtsfest.

Bilder: ConceptBySarah

You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply