Concept-By-Sarah
Allgemein

Garteninspiration

Obwohl es draussen bitterkalt ist und der Frühling wohl noch ein bisschen auf sich warten lässt bin ich voll von Ideen, wie ich meinen Garten dieses Jahr umgestalten möchte. Für mich ist der Garten ein weiteres Wohnzimmer. Bei mir eher klein und bescheiden, aber auch ein kleiner Garten kann eine Wohlfühloase sein.

Als wir das Haus vor etwas mehr als zehn Jahren gekauft haben hatten wir eine kleine Rasenfläche und das war’s. Kein Sichtschutz, keine grossen Pflanzen. Etwas übermutig und konzeptlos habe ich damals Planzen gesetzt, die heute teilweise riesengross geworden sind. Es ist gemütlich, buschig und romantisch aber dieses Jahr möchte ich aber ein bisschen Umgestalten, weniger Rasenfläche und den Garten in „Räume“ aufteilen. Runde Formen gemischt mit Blumen, Lavendel und wehende Gräser. Ich kann kaum warten bis es ein bisschen wärmer wird und ich loslegen kann. In der Zwischenzeit stöbere ich auf Pinterest und in Gartenbüchern herum und lasse mich inspirieren. Und hoffe, der Somme kommt bald wieder!

Inspirationsbilder als Zielvorgabe, wie auch ein kleiner Garten zu einer gemütlichen Oase gestaltet werden kann. Ich möchte weg von der offenen Rasenfläche hin zu mehr Bepflanzung. Und die schön eingerichtete Terrasse gehört natürlich dazu.

Bilder: Sköna Hem

You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply