Concept-By-Sarah
Feng Shui Inspiration

Arbeitszimmer nach Feng Shui einrichten

Heute gibt es einen gemütlichen Tag bei uns, da die Kleinste der Familie krank ist und zuhause bleiben durfte. Und hoffe, dass ich davon verschont bleibe, die Grippewelle soll ja auf Vormarsch sein. 

Jetzt nochmals zu dem Thema Arbeitszimmer. Wie kann ich mein Arbeitszimmer mit Hilfe von Feng Shui einlandend einrichten? An erster Stelle steht gute Ordnung. Alles ausmisten, was nicht gebraucht wird und alle wichtigen Sachen sauber ablegen und ordnen. Das Zimmer soll eher einfach eingerichtet sein um zu viele Ablenkungsmomente zu vermeiden. Gute Aufbewahrungsmöglichkeiten sind wichtig. Ordner in einer Favoritfarbe (bei mir sind es im Moment weiss und schwarz), hübsche Schachtel oder ein übersichtliches Regal. 

Um den Elektrosmog zu mindern sind grüne Pflanzen wichtig. Sie wirken als Luftreiniger. Eine angenehme Beleuchtung ist auch von Vorteil neben dem Tageslicht. Der Schreibtisch soll, wenn möglich, mit guter Aussicht über das Zimmer platziert werden. Mit Farben, Fotos und Textilien nach Geschmack kann aus dem Arbeitszimmer ein Raum werden, wo wir gerne verweilen. Und falls kein Zimmer für diesen Zweck vorhanden ist, dann gibt es vielleicht eine Ecke im Wohnzimmer oder sonst irgendwo, die sich als Arbeitsecke eignet. Nebst die günstige Variante von gestern mit Vika Artur aus Ikea bin ich ein grosser Fan von Oliver Furnitures Schreibtische in schwarz oder weiss. Einfach und stilvoll sogleich.


Dieser ist mein Favorit und bin mich am überlegen, ob ich einen Platz im Wohnzimmer dafür finde


You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply