Concept-By-Sarah
Tolles zuhause

Weihnachten im alten Schulhaus

Im Herzen von Schweden, in Dalarna, wohnt die Kalligrafin und Designerin Ylva Skarp in einem alten, umgebauten Schulhaus. Das Haus, das eigentlich nicht zum Wohnen gebaut wurde, hat dicke Mauern und eine Raumhöhe von 3.6 Metern. Es war aber nicht liebe auf dem ersten Blick, denn die Räume waren dunkel und die grossen Fenster waren zugemacht als sie das Haus das erste Mal besichtigt haben. Aber sie haben das Potential erkannt und heute ist das Haus mit der fantastischen Aussicht über den See Siljan umgebaut und bietet viel Wohnraum für die vierköpfige Familie. Die grossen Fenster wurden restauriert und einige Wände mussten für eine offenere Raumaufteilung weichen. Heute ist die alte Schule ein gemütliches Wohnhaus mit viel Raum auf 310 quadratmetern und es ist sehr hell und freundlich mit fantastischer Natur vor der Haustür. Skandinavisches Wohnen so wie es mir am besten gefällt. 

Auszug aus dem Artikel „Stämning i skolhuset„, Tidningen Lantliv

You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply