Concept-By-Sarah
Allgemein

Traditional swedish christmas

Obwohl es bei dem Grau gänzlich an Weihnachtsstimmung fehlt, lassen wir und doch von einem traditionellen Schwedenhaus inspirieren. Weihnachten wird in Schweden gross zelebriert mit vielen Traditionen, wie zum Beispiel das grosse Weihnachtsbuffet „Julbord“. Kalte und warme Köstlichkeiten, wie eingelegte Hering, Fleischbällchen, Gratins und Lachs werden aufgetischt. Dazu wird auch der obligate Weihnachtschinken serviert, mit scharfem Senf und Vörtbröd. Ein spezielles Brot, das es nur zu Weihnachten gibt.

Das Haus wird mit viel Liebe und Licht geschmückt. Sternen und Kerzen verzieren die Fenstersimsen und der Weihnachtsbaum steht leuchtend im Wohnzimmer. Am 24. Dezember wird dann endlich gefeiert und Jultomten (Weihnachtsmann) bringt die Geschenke und die Kinderaugen leuchten. 

Ich muss aber zugeben, dass meine Weihnachten nicht mehr traditionell schwedisch gefeiert wird. Ich bin eher dezent, wenn es um Weihnachtsdekoration geht und serviert wird garantiert ein feines Menü, aber nach Lust und Laune komponiert. Aber auf dem Weihnachtsmann können wir nicht verzichten, die Kinder zuliebe. Ist ja auch gut so. 


$

Bilder Sköna Hem

You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply