Concept-By-Sarah
Allgemein

Favoritsofas

Wie geht’s so im Novembergrau? Habe gestern die ersten Weihnachtslichter im Garten montiert, damit es im Dunkeln wenigsten etwas Licht gibt. Der Garten ist soweit für den Wintereinbruch vorbereitet. Nur die Zitronenbäume muss ich noch reinnehmen. Habe die Bäume letztes Jahr im Haus drinnen überwintert und obwohl es nicht zu empfehlen ist, sie haben es prima überstanden. Sonst besteht mein Garten mittlerweile hauptsächlich aus winterfeste Pflanzen. Habe es satt, alles jedes Jahr einzupacken um dann im Frühling festsellen zu müssen, dass eh die Hälfte gestorben ist. 

Heute widmen wir uns das Thema Sofa. Hast du ein Lieblingssofa? Ist ja wohl das meist gebrauchte Möbelstück im Wohnzimmer. Ich habe die praktische Variante gewählt und habe zwei Ledersofas. Obwohl mein Traumsofa ganz anders aussieht. Weiss und aus Stoff mit vielen Kissen drin. Bin da aber vernünftig, denn mit Kinder, Katzen und Hund ist ein weisses Stoffsofa wohl keine gute Idee. Aber träumen ist ja erlaubt und ich zeige hier meine zwei Favoriten.

Weisses Sofa in Howard Stil. Howard kommt ursprünglich von dem brittischen Möbelhersteller Howard & Sons. Die Sofas waren total in Anfangs 1800. Grosszügige, eher tief angesetzte Sofas mit Holzbeinen und gerne auch mit Rädern. Passt sowohl zum Countrystil als in einer modernen Wohnung. Mit dem Sessel dazu und das Wohnzimmer ist (fast) komplett. 



Hier mein zweites Favoritsofa von Tine K Home (auch das Sofa Ghost von Gervasoni ist in diesem Stil). Es ist ein sehr schlichtes und eher eckiges Modell und ich finde es einfach toll. 

You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply