Concept-By-Sarah
Inspiration Schlafzimmer

Fifty shades of grey

Hallo!

Der Samstag präsentiert sich grau… und mit Regen. Ich habe mich schon fast an das sonnige Frühlingswetter gewöhnt. Aber nichts ist für immer, dass wissen wir ja schon lange. Dann machen wir doch das Beste daraus und verbringen einen gemütlichen Tag zuhause. Ein warmes Bad, Kerzen anzünden, fein Kochen, ein bisschen Arbeiten (muss ja auch sein) und Faulenzen.

Graues Wetter gehört ganz klar nicht zu meinen Favoriten. Umso mehr Grau bei der Einrichtung. Graue Wände finde ich klasse. Grau lässt sich perfekt mit anderen Farben kombinieren und im Frühling passt es perfekt zu sanften Pastelltönen. Auch mit knalligen Farben oder dezent mit weiss und schwarz kombiniert ist Grau eine gute Wahl. Graue Wände finde eine sehr gute Alternative zu klassischem Weiss und gibt eine ruhige Wohnatmosphäre.

Auch bei dieser Wohnung in Kista, Stockholm findet man Grau in vielen Nuancen. Eine Neubauwohnung, die für den Verkauf gestylt wurde. Das Schlafzimmer finde ich sehr schön und möchte am liebsten mein Schlafzimmer neu Malen (hätte ich Farbe Zuhause würde ich wohl gleich anfangen). Ein Wand ist zwar bereits heute Grau, aber eher hell und dezent. Dunkelgrau mit einem dezenten Blauton gibt einen tollen Kontrast zu der weissen Bettwäsche und dem Holz. Genau mein Geschmack. 

Ich wünsche ein tolles Wochenende, Regen hin oder her. 


 Bilder Hitta Hem


You Might Also Like...

2 Comments

  • Reply
    Eclectic Hamilton
    22. März 2015 at 7:55

    Tolle Bilder! Grau ist eine wunderschöne Farbe.
    Wünsche dir ein tolles Wochenende.

    Greetings & Love & a wonderful weekend
    Ines

  • Reply
    Eclectic Hamilton
    22. März 2015 at 7:55

    Tolle Bilder! Grau ist eine wunderschöne Farbe.
    Wünsche dir ein tolles Wochenende.

    Greetings & Love & a wonderful weekend
    Ines

Leave a Reply